Dr. Pepper Warmwags Bergamasco *01.07.2015

HD A2 – ED-frei – Gentest M-Lokus: Genotyp M/m – Wideristhöhe 62cm

Zur Zeit nicht in derZucht

Dr. Pepper Warmwags Bergamasco

Dr. Pepper, unser Rüde, ist am 1. Juli 2015 in der Zuchtstätte Warmwags Bergamasco in den USA/Idaho/Pocatello geboren. Wir haben ihn dort im Oktober 2015 persönlich abgeholt. Warmwags Bergamasco bedeutet so viel wie „freundlich wedelnde Bergamasker“. Und das beschreibt auch – ziemlich treffend – Peppers freundliches Wesen.

Wenn Pepper die „Bühne“ betritt, geht die Sonne auf. Es ist, als wenn er von innen her leuchtet. Er bewegt sich gelassen, wirkt absolut in sich ruhend und verbreitet Harmonie. Er ist nicht nur äußerlich wunderschön und erinnert ein wenig im Auftreten an einen gutmütigen Eisbären. Er zeigt auch Charakterzüge, die sogar Hundephobiker bekehren können. Pepper ist ein unglaublicher Charmeur, der es versteht die Leute in seinen Bann zu ziehen. Dabei lässt er sich mit allem Zeit und flößt sofortiges Vertrauen ein. Außerdem bleibt er höflich und gefühlvoll, niemals aufdringlich. Er strahlt eine Ruhe aus, die sofort auf seine Umgebung übergreift.

Dr. Pepper sucht immer menschliche Nähe, ist verschmust ohne Ende. Dabei ist es ihm sogar egal, wer ihn kuschelt – das können gern auch wildfremde Leute sein, wenn er sie zuerst begrüßen darf und verstanden hat, dass von Ihnen keine Gefahr ausgeht. Dann lässt er sich sein Fell mit Wonne kraulen. Pepper ist ein friedlicher Genießer, aber auch selbst zärtlich. Sein Spielzeug z. B. zerbeißt er nie – das wird nur vorsichtig beknabbert. Mit unserer Hündin Rea versteht er sich von Anfang an super, was uns sehr freut und unser gemeinsames Zusammenleben bereichert. Auch zu Hause ist er ausgeglichen und entspannt, ein guter Freund. Allgemein lernt er sehr schnell und gern.

Pepper ist stets geduldig, aber auch wachsam. Das ist typisch für Bergamasker und wir lieben ihn dafür. Er versteht sich sehr gut mit Kindern und geht vorsichtig mit ihnen um. Die Kinder wiederum vertrauen diesem lieben „Teddybär“ sehr schnell und merken intuitiv, dass sie von ihm nichts zu befürchten haben. In seiner Gegenwart fühlen sie sich geborgen und beschützt.

Dr. Pepper ist verträglich mit Artgenossen. Zu Hündinnen ist er zuvorkommend aber auch selbstbewusst genug sich zu wehren, wenn er von irgendwelchen Rüden angegangen wird oder Jungrüden versuchen ihm den Rang zu stehlen. Aufgrund seiner Erscheinung und seiner Präsenz ist er oft Ziel von Rüdenstreitigkeiten, denen er, stets ohne eigene Aggression, zu begegnen versucht. Er ist niemals ängstlich und, trotz seiner Dreads, die ihn so gewaltig erscheinen lassen, sehr vital und beweglich. Mit seinen langen Beinen ist er überraschend schnell und rennt gern im Rudel über die Wiesen. Dabei ist er fröhlich und ausgelassen. Er sprüht vor Lebensfreude und steckt damit sowohl Hunde wie auch Menschen an.

Tiere, die sich bewegen, möchte Pepper gern hüten. Da er „richtiges Hüteverhalten“ nicht gelernt hat, ist er dabei etwas ungestüm, jedoch niemals unbeeinflussbar. Er ist erfahren und vernünftig genug wildes Jagen zu unterlassen und sehr gehorsam im Befolgen unserer Befehle. Dadurch ist es kein Problem, dass Pepper mit uns überall hin darf. Er folgt aufs Wort und ist, egal ob in Restaurants, auf Campingplätzen oder in der Innenstadt, ein souverän auftretender „Bergi“, der von allen gern gesehen wird.

Dr. Pepper durfte bereits als Deckrüde fungieren, mit dem Ergebnis von drei gesunden Würfen kleiner charakterstarker und typvoller Bergamaskerwelpen – insgesamt 24 Hundekinder.

Deckbuch – Die Nachkommen stammen aus folgenden 3 Zuchtstätten

B-Wurf *05.04.2019 der Zuchststätte  Bergamasker vom Sunnubärg
Emme Cielostellato *17.05.2015
4 Mädchen und 5 Jungs Bergamasker vom Sunnubärg

G-Wurf *01.11.2018 der Zuchtstätte Cielostellato
Cuore Cielostellato *17.01.2014
5 Mädchen – 2 Schwarz/ 3 Merle  Zuchtstätte Cielostellato

F-Wurf *01.09.2018 der Zuchtstätte Bergische Bergamasker
Bergische Bergamasker Ayasha *25.02.2012
5 Mädchen 2 Schwarz/3 Merle   &  5 Jungs  –  1 Schwarz/4 Merle 
Zuchtstätte Bergische Bergamasker

Dr. Pepper in Bildern

Wir erhoffen uns noch viele schöne Jahre mit unserem „Großen“, voller Harmonie und gemeinsamer wunderbarer Erlebnisse.